Kölsche Fastelovends Fröhschobbe met Musik

| Drucken |

Neues aus der Kölner Szene - Artikel

[GS] - in der Historischen Gaststaätte „Am Ritter“ in Köln Dünnwald.

Dieses konnte man am Sonntag ab 11 Uhr live erleben. Bei Halven Hahn Mett.-und Leberwurst Brötchen und erfrischenden Getränken.

Das Duo Rickes und Ela unterhielten die anwesenden Gäste mit bekannten kölschen Melodien aus vergangenen Zeiten. Herrlich zum Zuhören und mitsingen. Sehr angenehm die schöne Altstimme der Sängerin die von Richard Hundsdorf auf der Gitarre begleitet wurde. Es muss nicht immer Party und Krawall sein. Die leisen Töne machen die Gemütlichkeit aus. Und das war es. Das musikalische Stündchen war nach einer Zugabe viel zu schnell vorbei.

 

 

Ein sehr schöner Sonntagmorgen. Aber es hätten ruhig ein paar mehr Besucher sein können. Sie wissen nicht was sie verpasst haben.

An alle Autofahrer die gerne mal ein gutes Bier trinken möchten: Das Gasthaus  Am Ritter liegt 20 Meter von der KVB Haltestelle entfernt. Hat aber auch einen großen Parkplatz.

Auch im Sommer lockt der Wirt Michael Müller, ehemaliger Bauer des Dreigestirns 2015 und Bier Sommelier, mit Leckereien und vielen Biersorten zum  Einkehren ein.