Vajabunde kommen uns Chinesisch

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Neues aus der Kölner Szene - Artikel


In gut 2 Wochen werden die Vajabunde für einige Tage nach Peking fliegen und dort im Brauhaus Landgraf  im Olympiapark
Für ihren Besuch im Land der aufgehenden Sonne haben sie sich jetzt etwas Besonderes einfallen lassen.


Reiner, Manfred, Björn und Neu-Vajabund Tommy werden in der Chinesischen Landessprache singen.

Viel üben hieß es dafür in den letzten Wochen und herausgekommen ist das man den Titel "Drink doch eine met" jetzt auf Chinesisch singt. Warum ausgerechnet dieser Titel erklärt Manfred Hille so: “Der Titel passt zum einem thematisch, weil wir ja im Brauhaus-Restaurant „Der Landgraf“ spielen und zum anderem wollen wir diesen Titel als Annerkennung und Dankbarkeit für die Gastfreundschaft spielen.“

Die Idee dazu kam ihnen auf einer der letzten Proben und man lies die Kontakte spielen um sich den Titel übersetzen zu lassen.
Das erste Ergebnis ist unter diesem Link zur Homepage im Ordner Presse zu sehen und zu hören. Und jetzt gab es sogar die offizielle Freigabe für diesen Titel, so dass man ihn pünktlich zum Reisebeginn auch auf den Downloadportalen in China und Deutschland anbieten kann.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Um mehr zu erfahren, klicken sie hier Impressum & Datenschutz.

Ich stimme der Nutzung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk