Ganz ohne geht es nicht bei Dirk Bräutigam

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Neues aus der Kölner Szene - Artikel

Er hat es wahr gemacht, Dirk Bräutigam ehemals bei den Cöllnern hatte ja im Mai nach seinem Ausstieg gesagt, dass er sich mehr um Produktionen kümmern wolle. Aber warum soll man für andere komponieren und produzieren, wenn nicht auch für sich selber. Bereits im Laufe des Jahres war Dirk richtig aktiv.

 

Videoproduktionen für Michael Hahn und die Cölln Girls, ein gefühlvolles Video mit Mel Ende, Homepagegestaltung und Herstellung von Smartphones Apps, das aber scheint nicht genug für ihn zu sein. Denn jetzt überrascht er uns mit einem brandneuen Titel. Mit Björn Heuser zusammen entstand vor kurzem  der Titel „E Leed für dich“.  Und warum soll man gute Titel einfach in der Schublade verschwinden lassen oder anderen Künstlern zur Verfügung stellen, wenn man ihn nicht auch selber veröffentlichen kann. Und so wird der Titel (produziert im eigenem Studio von CGN Media) am 16.01.2015 online erhältlich sein.

Weitere Informationen gibt es bereits am kommenden Mittwoch denn dann wird Dirk Bräutigam bei uns im Studio zu Gast sein.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Um mehr zu erfahren, klicken sie hier Impressum & Datenschutz.

Ich stimme der Nutzung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk