+++Die nächsten Studiogäste: Zwei Hillije am 12.12., jeweils live ab 19 Uhr +++

Suche

Live

Endlich sind sie wieder da: Ute Freudenberg und Christian Lais. Nach dem Überraschungserfolg ihres Duett-Albums "Ungeteilt" vor zwei Jahren haben sich die beiden Künstler im letzten Jahr ihren regulären Solo-Projekten gewidmet. Nun starten sie wieder gemeinsam durch. So ganz getrennt waren sie indessen auch im letzten Jahr nicht: Als Special Guest auf ihrer Tour zum 40. Bühnenjubiläum war Christian Lais regelmäßig an der Seite von Ute Freudenberg. Nun haben sich die beiden zusammengetan, um auf Spurensuche zu gehen.

Ganz wie in ihrem Hit "Wenn du nichts bewegst" liefern sie im Titelsong zu ihrem neuen Album "Spuren von uns" ein motivierendes Plädoyer, seine Schritte im Leben bewusst zu wählen. "Wie in einem Buch mit leeren Seiten, das sich erst beim Lesen schreibt, können wir allein entscheiden, was von uns bleibt." Denn wir alle haben es selbst in den Händen, welche Spuren wir hinterlassen, ob wir nur mit dem Strom treiben oder etwas bewegen. Gewidmet ist der Song allen Visionären, Idealisten und Unangepassten des täglichen Lebens, die sich mit den Umständen nicht abfinden wollen, sondern immer wieder neu für eine bessere Welt kämpfen, ob im Kleinen oder im Großen.

Der neue Titel von David Brandes macht den Auftakt zum gleichnamigen zweiten Album von Ute Freudenberg und Christian Lais, das am 13. September erscheint. Mit den neuen und den bekannten Duetten, ihren Solo-Hits und natürlich den "Dächern von Berlin" sind Ute Freudenberg und Christian Lais ab 10. Oktober wieder auf großer Deutschland-Tour. 25 Städte in Ost und West stehen auf dem Programm.

 

Quelle: ELECTROLA, A DIVISION OF UNIVERSAL MUSIC GMBH

Veranstaltungen

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen nach den Regeln der EU-DSGVO und stimmen Sie diesen bitte zu Um mehr zu erfahren klicken sie hier Datenschutz und Cookies.

  Ich akzeptiere.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk