Krageknöpp starten „widder do Tour“ mit neuem Gitarristen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

07
Mai
2009

Die Krageknöpp sind seit mehr als 30 Jahren im Kölner Karneval aktiv. Im letzten Jahr gab die Formation um Rudi Gies ihr Comeback, bekannt. Im Rahmen der aktuellen Tour präsentiert die Band alte Hits  im neuen, modernen Sound, aber auch vielversprechende eigene Kompositionen. „Auch für die vielen Besucher unsere Konzerte im letzten Jahr lohnt sich die „widder do Tour“ dank vieler neuer Titel“, versichert Krageknopp Thomas Mosbach.

» Weiterlesen: Krageknöpp starten „widder do Tour“ mit neuem Gitarristen

   

Muuzemändelcher feiern ihr 60-jähriges Bestehen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

07
Mai
2009

Am kommenden Sonntag feiern die Muuzemändelcher ihr 60-jähriges Bestehen im Tanzbrunnen.
Ab 14.30 Uhr wird es dort, nach einem Empfang für geladene Gäste ein buntes Programm von „Alt“- und Neu-Muuze geben.

So wird man neben Jutta Gersten, Ludwig Sebus und vielen anderen auch nochmals  Michael Hoch  als „Der Weinseelige“ sehen können. Moderiert wird dieser Nachmittag von Bruno Eichel und Baas Werner Schubert.

» Weiterlesen: Muuzemändelcher feiern ihr 60-jähriges Bestehen

   

Vajabunde kommen uns Chinesisch

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

07
Mai
2009


In gut 2 Wochen werden die Vajabunde für einige Tage nach Peking fliegen und dort im Brauhaus Landgraf  im Olympiapark
Für ihren Besuch im Land der aufgehenden Sonne haben sie sich jetzt etwas Besonderes einfallen lassen.


Reiner, Manfred, Björn und Neu-Vajabund Tommy werden in der Chinesischen Landessprache singen.

» Weiterlesen: Vajabunde kommen uns Chinesisch

   

Pro Köln sorgt für Terminverlegung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

30
April
2009

 

Eigentlich sollte am kommenden Wochenende (09.Mai) die Tanzbrunnen Saison 2009 mit Klaus Lage, Tommy Engel und Purple Schulz stattfinden. Diese wurde aber heute kurzfristig abgesagt und verschoben. Grund hierfür sind die Absperrungen für den Anti-Islamisierungs-Kongresses der ebenfalls in Deutz stattfinden soll.

 

» Weiterlesen: Pro Köln sorgt für Terminverlegung

   

Ute Winehouse oder doch Amy Geller ????

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

29
April
2009

Das Publikum brüllte auf jeden Fall „Amy, Amy“ als Ute Geller als Amy Winehouse verkleidet die recht klein dimensionierte Bühne im Ehrenfelder Brauhaus betrat. Aber auch sonst war das Publikum, bis auf 3 Personen alles Mädchen und Damen, richtig gut gelaunt und in Feierlaune.


Das lag wohl nicht nur daran das Colör bei ihrer „3.Damensitzung im April“-Tour im Brauhaus Station machte. Die Stimmung war bereits beim ersten Titel auf dem Höhepunkt.

» Weiterlesen: Ute Winehouse oder doch Amy Geller ????

   

Seite 86 von 87