+++Die nächsten Studiogäste: Domhätzje Nadine am 24.10., Boore am 07.11., Willi Mölders am 21.11., jeweils live ab 19 Uhr +++

Suche

Live

in Bad Liebenzell im schönen Nordschwarzwald zum großen Sommer Openair.Da die sommerlichen heißen Temperaturen sich einen Tag vorher verabschiedet hatten war es sehr angenehm. Das Publikum konnte sich auf einen schönen Abend bei freiem Eintritt freuen.

Johannes Stier vom SWR 4 fungierte als DJ und brachte die Besucher mit Schlagermusik in die richtige Stimmung um die angekündigte Band SahneMixx zu erleben. Es betraten 9 Musiker in Weißen Anzügen und eine Sängerin die Bühne und begannen ein  musikalisches Opening. Dann betrat der Hauptprodagonist Hubby alias Udo die Bühne. Die Besucher die noch nicht wussten was auf sie zukäme staunten. Mitsingen und tanzen war angesagt. Wer kennt sie nicht die Lieder von Udo Jürgen. Wenn man die Augen schloss konnte man meinen er wäre wieder auferstanden. Eine fast identische Stimmlage. Hubby konnte sein Publikum  auch mit eigenen Interpretationen der Lieder in seinen Bann ziehen. Da blieb es nicht aus dass die Zugaben im schon legendären weißen Bademantel erfolgten. Ein wunderschönes Konzert.

Radio Altstadtwelle konnte sich im Vorfeld mit Hubby Scherhag alias Udo Jürgens unterhalten.

Man merkte dieser Sänger singt nicht nur die Lieder von Udo, nein er erlebt sie auch. Seine Begeisterung begleitet ihn schon ein langes Leben bis daraus diese Band  mit den hervorragenden Musikern wurde. Der Bandname SahneMixx entstand in Anlehnung des 1997 veröffentlichten Albums von Udo Jürgens Der erste Sahne Mix.  Eine besondere Überraschung war dass 2006 sie Udo Jürgens persönliche kennen lernten. Es gefiel ihm bekräftigte sie in ihrem Engagement seine Lieder zu singen. Darauf folgten einige Einladungen zu seinen Konzerten. 4 Wochen vor seinem Tod 2014 sahen sie sich zum letzten Mal. Radio Altstadtwelle hatte das Vergnügen diese super Musiker, Sänger und Sängerin nun schon zum drittenmal live zu erleben.

Aber das war noch nicht das Ende der Veranstaltung. Ein Schlagerstar wartete noch auf seinen auftritt. Bernhard Brink bekannt durch seine vielen TV Sendungen und seine Schlager stürmte die Bühne in Vertretung des erkrankten Jürgen Drews. Nun gab es kein Halten mehr für das Publikum. Man bevölkerte den Raum vor der Bühne um ihm nah zu sein und lauschte seinen kleinen Gags zwischen seinen Liedern. Wer kennt sie nicht Caipirinha oder Ich wär so gern bei dir Ein blondes Wunder und viele Lieder mehr krönte mit viel Applaus diesen Auftritt und Sommer Abend.

Veranstaltungen

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen nach den Regeln der EU-DSGVO und stimmen Sie diesen bitte zu Um mehr zu erfahren klicken sie hier Datenschutz und Cookies.

  Ich akzeptiere.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk