In der letzten Woche, beim 1. Kölschen Musik- und Medientreff vom Label Rhingtön, trafen sich im Gaffel am Dom, viele bekannte Gesichter um die Zeit zu nutzen und sich in Ruhe zu unterhalten. Neben frischem Kölsch und leckerem Essen gab es auch eine Uraufführung der Jungen Wilden.

Bereits im letzten Jahr hatten sie, in anderer Besetzung allerdings, ihren ersten Auftritt auf dem Heumarkt mit dem Titel „Kölle es“.  Jetzt hat es fast ein Jahr gedauert bis der Titel veröffentlicht wurde. In der aktuellen Formation sind Stefan Knittler, Micky Nauber, Micha Hisch, Alexander Barth und der Jugendchor St. Stephan vertreten.

Seit Freitag ist auch die Homepage dazu freigeschaltet (http://koelle-es.de) . Auf ihr wird erklärt wer die jungen Wilden sind und man wird auch dort mehr zu dem Projekt erfahren. Auch ein Video zum Titel, neben einigen lustigen Outtakes, wird dort zu finden sein. 

 

Die jungen Wilden ©HPS

Cover Kölle es

Durch Klick auf das Cover gelangt ihr in den Shop und könnt die CD dort bestellen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen nach den Regeln der EU-DSGVO und stimmen Sie diesen bitte zu Um mehr zu erfahren klicken sie hier Datenschutz und Cookies.

  Ich akzeptiere.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk