Frühstücks-Klaaf am 29.03.2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

22
März
2015

Am 29.03. startet unser 1. Frühstücks-Klaaf im Jahr 2015. Und auch dieses Jahr werden wir interessante Gäste einladen, die einiges zu erzählen haben und uns vielleicht einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Kölner Karnevals geben.

 

» Weiterlesen: Frühstücks-Klaaf am 29.03.2015

   

Was steckt hinter DjkW?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

08
März
2015

Es sind noch gut 2 Monate, dann kommt was auf die Kölsche Musikszene zu. Am 09. Mai findet in Köln in einer besonderen Location ein Konzert statt, was es so wohl noch nicht gegeben hat. Eine Ansammlung von Künstlern, die man so auf einer Bühne, hintereinander noch nicht gesehen hat. Derzeit macht man aber noch ein kleines Geheimnis um die Bands und wie die Veranstaltung heißt.

 

» Weiterlesen: Was steckt hinter DjkW?

   

Nach Lachexpedition folgt nun die Singexpedition

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

05
März
2015

Ein Konzept welches es so wohl noch nicht gegeben hat. Man nehme einen komfortablen Reisebus, einen Köbes aus dem Fernseher und einen Stand up comedian und gute Laune ist garantiert bei der Kölner Lachexpedition. Im Oktober startete die Stadtführung der besonderen Art in Köln. Entwickelt wurde das Konzept, zwischen Comedy und Stadtgeschichte von Knack Deuser und Ausbilder Schmitt. Mittlerweile tourt der Bus fast jedes Wochenende durch Köln und auch in Düsseldorf tourt er regelmäßig.

Jetzt gibt es aber eine Erweiterung zur Lachexpedition, denn ab April gibt es die Kölner Singexpedition. Hier erwartet die Gäste neben der „obligatorischen“ Stadtführung auch jede Menge Kölsche Musik, denn kein anderer als J.P. Weber wird die rund 90 minütige Rundfahrt begleiten.

» Weiterlesen: Nach Lachexpedition folgt nun die Singexpedition

   

Das Partyschiff von Peter Wackel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

24
Februar
2015

Bierkönig Fans aus ganz Deutschland ca. 65 %, ca. 30%  aus dem Umkreis von 100 KM und 5 % aus dem benachbarten Ausland, hatten dieser Party entgegen gefiebert. Peter Wackel begrüßt alle seine Fans und Besucher persönlich am Eingang. Dort konnte man merken: Man kennt sich. Herzliche Begrüßungen unter den vielen Besucher.  Seine Aussage: Meine zahlenden Gäste gehen vor, die Vip´s müssen hinten anstehen. Keine schlechte Einstellung. Es gab an diesem Abend auch neue Gesichter unter den Künstlern.  Das waren Jochen Bendel, bekannt aus dem Dschungelcamp, Killermichel und DJ Malle.

» Weiterlesen: Das Partyschiff von Peter Wackel

   

Altbewährtes und Neues im Kölner Karneval.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

29
Januar
2015

Es gibt hier in Köln ja immer wieder Diskussionen wenn etwas Neues  auf Kölschen Karnevalsbühnen erscheint. Vor Jahren waren es die Big Maggas,  die mittlerweile auf vielen Veranstaltungen die Jecken köstlich unterhalten.

So gibt es jetzt wiederum etwas Neues. Das Heddemer Dreigestirn. Hat mit unserem Trifolium nichts zu tun. Es sind drei jugendliche Männer aus Frankfurt.  Luciano Mitglied der ältesten Frankfurter Gesellschaft Käwwernee.V. und Fastnacht verrückt. Holger ist von Hause aus Musiker und Rosario hatte bis 2006 nichts mit Fastnacht am Hut. Denn solange gibt es das Dreigestirn schon.

» Weiterlesen: Altbewährtes und Neues im Kölner Karneval.

   

Seite 1 von 79