Das Partyschiff von Peter Wackel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

24
Februar
2015

Bierkönig Fans aus ganz Deutschland ca. 65 %, ca. 30%  aus dem Umkreis von 100 KM und 5 % aus dem benachbarten Ausland, hatten dieser Party entgegen gefiebert. Peter Wackel begrüßt alle seine Fans und Besucher persönlich am Eingang. Dort konnte man merken: Man kennt sich. Herzliche Begrüßungen unter den vielen Besucher.  Seine Aussage: Meine zahlenden Gäste gehen vor, die Vip´s müssen hinten anstehen. Keine schlechte Einstellung. Es gab an diesem Abend auch neue Gesichter unter den Künstlern.  Das waren Jochen Bendel, bekannt aus dem Dschungelcamp, Killermichel und DJ Malle.

» Weiterlesen: Das Partyschiff von Peter Wackel

   

Altbewährtes und Neues im Kölner Karneval.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

29
Januar
2015

Es gibt hier in Köln ja immer wieder Diskussionen wenn etwas Neues  auf Kölschen Karnevalsbühnen erscheint. Vor Jahren waren es die Big Maggas,  die mittlerweile auf vielen Veranstaltungen die Jecken köstlich unterhalten.

So gibt es jetzt wiederum etwas Neues. Das Heddemer Dreigestirn. Hat mit unserem Trifolium nichts zu tun. Es sind drei jugendliche Männer aus Frankfurt.  Luciano Mitglied der ältesten Frankfurter Gesellschaft Käwwernee.V. und Fastnacht verrückt. Holger ist von Hause aus Musiker und Rosario hatte bis 2006 nichts mit Fastnacht am Hut. Denn solange gibt es das Dreigestirn schon.

» Weiterlesen: Altbewährtes und Neues im Kölner Karneval.

   

„Dat Kölsche Hatz“ im Brauhaus Sion in der Altstadt.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

18
Januar
2015

Für diese Benefizveranstaltung kamen über 400 bunt kostümiert Besucher die mit ihren Eintrittsgeldern zur Unterstützung  des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V.  Köln beitragen wollten. Dat Kölsche Hätz konnte alleine im Jahr 2014 eine Spendensumme von 280.934,00 € weitergeben.  Alle namhaften Karnevalisten und Vereine sind Sponsoren für diesen guten Zweck.

» Weiterlesen: „Dat Kölsche Hatz“ im Brauhaus Sion in der Altstadt.

   

Eure Silvesterwünsche

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

27
Dezember
2014

Silvester schon was vor? Ihr seid zu Hause und feiert mit Freunden den Jahreswechsel? Wie wäre es, wenn wir euch eure kölschen Lieblingslieder spielen????
Kein Problem. Schickt uns bis zum 30.12.2014 eine Mail mit euren Musikwünschen an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Wir versuchen alle Wünsche zu erfüllen und spielen diese an Silvester ab 18 Uhr bis zum Jahreswechsel bei Radio Alstadtwelle. Also ran an die Tastatur.

   

Ganz ohne geht es nicht bei Dirk Bräutigam

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

07
Dezember
2014

Er hat es wahr gemacht, Dirk Bräutigam ehemals bei den Cöllnern hatte ja im Mai nach seinem Ausstieg gesagt, dass er sich mehr um Produktionen kümmern wolle. Aber warum soll man für andere komponieren und produzieren, wenn nicht auch für sich selber. Bereits im Laufe des Jahres war Dirk richtig aktiv.

» Weiterlesen: Ganz ohne geht es nicht bei Dirk Bräutigam

   

Seite 1 von 78